dbCF.de

Ich?

Das ist aber nett, dass jemand Interesse heuchelt! :)

Also mein Name ist Carsten Franke und ich bin 1982 zu Euch gestoßen. Geboren wurde ich in Dresden und lebe inzwischen im angenehmen Taunus.

ich

Acht Jahre meines Lebens habe ich am Joseph-Haydn-Gymnasium verbracht, um dann schließlich in der 12. Klasse eine Schulfremdenprüfung zu absolvieren.
Danach war ich ein wenig arbeiten um anschließend den 10 monatigen Zivildienst anzutreten. Ich hab mich für die Betreuung behinderter Kinder und Jugendlicher entschieden. Absolut empfehlenswerte Sache!

Von 2002 bis 2004 war ich in der Ausbildung zum staatlich geprüften technischen Assistenten für Informatik mit Schwerpunkt Netzwerktechnik, beim TÜV in Dresden. Diese habe ich mit einem netten Abschluss beendet. Während dieser Zeit habe ich ein zweimonatiges Praktikum bei Media Project und bei 1&1 absolviert.
Bei letzteren habe ich dann sechs Monate als festangestellter Datenbank-/Systemadministrator gearbeitet.
Inzwischen bin ich da wo ich hin gehöre: bei Map24 NAVTEQ Nokia HERE, a Nokia company FMC GmbH Matrix42 als Softwareentwickler.


Seit ich in den Kindergarten gehe habe ich Kontakt zu Computern (natürlich nicht dort, sondern zu Hause). Anfangs mit einem KC später mit einem Robotronrechner. So kommt es, dass ich mich ein kleines bisschen an ihn gewöhnt habe.
Probiert habe ich eine ganze Menge. Grafiken habe ich begonnen am KC mit
ASCII zu generieren. Später mit POV für DOS und Windows. Nach unzähligen Experimenten und Stunden mit 3D-Renderingsoftware habe ich irgendwann eingesehen, dass das nix für mich ist.
Programmiert habe ich zu erst mit PASCAL. Später kam dann HTML und JavaScript dazu (ja, ich weiß! HTML programmiert man nicht…) Inzwischen hat sich PHP, Java, C#, ASP.NET und Kenntnisse mit Telerik’s Kendo dazugesellt. Dazu passend gehören Kenntnisse/Erlebnisse in JUnit, SoapUI, Selenium, HP UFT, SQL und Datenbankmodellierung, PL/SQL, Spring, Hibernate, Apache Wicket, awk, regular expression, Apache Hadoop sowie MapReduce und Anderes aus dieser Ecke.

Musikalisch bin ich ein großer Fan von Filmmusik und den Fantastischen 4.

Auch die Fixierung von Zuständen gehört zu meinen Lieblingszeitvertreib. Resultate davon gibt es in der Kategorie Bilder.

Wer das dringende Bedürfnis verspüren sollte mir einen Gefallen zu tun, der darf mir was von meinem Amazon-Wunschzettel zukommen lassen.

LEGO – My Own Creations (MOC)


Damit die Kinder nicht so alleine LEGO bauen müssen, habe ich mir auch ein paar Sets zugelegt und versuche damit hin und wieder etwas Eigenes zu kreieren. Ich weiß, sehr aufopferungsvoll von mir! Es gab schon ein Riesenrad, ein Karussell, ein abenteuerliches Transportdingens und mehr. Da manches davon schon ziemlich cool war, dachte ich mir, man sollte mal anfangen sie festzuhalten. Dies sind nun also meine gesammelten Werke aus LEGO.

LEGO Truck v1

Ursprünglich sollte es ein Truck mit Kran werden. Viel zu spät fiel mir auf, dass die Räder außen am Fahrzeug dran sind und nicht in der Karosserie integriert. Dummer Fehler. Darum habe ich viele Verbesserungsmöglichkeiten kurzerhand auf Version 2 verschoben. Bis dahin weiß ich auch, wie man einen ordentlichen Kran baut. Der wackelige Kran wurde dann durch eine kippbare Ladefläche ersetzt. Diese ist allerdings schon fast zu schwer für die beiden Hebel. Aber wie gesagt, Version 2…




  • 1 Geschlossenes Verdeck, schwenkbare Türen


    1 Geschlossenes Verdeck, schwenkbare Türen



  • 2 Blick in die Fahrerkabine mit Fahrer


    2 Blick in die Fahrerkabine mit Fahrer



  • 3 Die funktionierende Lenkung


    3 Die funktionierende Lenkung



  • 4


    4



  • 5 Jetzt mit Außenspiegel und Kippfläche


    5 Jetzt mit Außenspiegel und Kippfläche



  • 6


    6



  • 7


    7



  • 8 Ladefläche arretiert und Klappe geht automatisch auf


    8 Ladefläche arretiert und Klappe geht automatisch auf



  • 9 Ich verstehe nun, warum manche die Aufkleber nicht anbringen (siehe Klappe)


    9 Ich verstehe nun, warum manche die Aufkleber nicht anbringen (siehe Klappe)



  • 10


    10

LEGO Truck v2

Nach den vielen Fehlern in Version 1, hier nun Version 2 mit vielen Verbesserungen. Zum Beispiel eine brauchbare Lenkung, farbliche Akzente, eine Ladefläche, die nicht gleich zusammenbricht, ein Fahrer, der seinen Arm lässig aus dem Fenster hängen lässt und ganz wichtig: Die Räder sind nun in die Karosserie integriert. Das mit dem Kran kommt dann wohl doch erst in Version 3…




  • 1 Die benutzbare Lenkung


    1 Die benutzbare Lenkung



  • 2 Stylischer Kühlergrill


    2 Stylischer Kühlergrill



  • 3 Das knackige Heck


    3 Das knackige Heck



  • 4 Aufgestellte Ladefläche


    4 Aufgestellte Ladefläche



  • 5


    5



  • 6 Blick in die Fahrerkabine mit Fahrer


    6 Blick in die Fahrerkabine mit Fahrer



  • 7 Was für ein Lächeln!


    7 Was für ein Lächeln!



  • 8


    8

Kamera-Ausrüstung

Ich weiß doch, wie das ist: Da schaut man sich irgendwo irgendwelche Bilder an und fragt sich, mit welcher Ausrüstung das Ganze verursacht wurde. Da meine Ausstellungsstücke nur spärlich mit EXIF ausgestattet sind, dachte ich mir, schreibste einfach mal auf, was hier so genutzt wird.

Wie bei fast jedem Hobby üblich, ist auch hier kein Ende in Sicht. Darum: Meine Amazon Wunschliste! :)

Kamera

Objektive

Festbrennweiten

Zoom-Linsen

Zubehör

Blitz

Filter

Stativ

Sonstiges

RSS Feed für Multi-Monitor Hintergrundbilder

There’s also an english version available!

Seit ich einen zweiten Monitor nutze, verwende ich DisplayFusion. Es kümmert sich vorzüglich um den automatisierten Austausch der Hintergrundbilder.

Im dazugehörigen Forum hatte ich eine Liste von Seiten zusammengetragen, welche Bilder für Multi-Monitor-Systeme anbieten. Die manuell nach neuen Bildern zu durchsuchen fetzt nicht. Dafür gibt es nun diesen RSS Feed. Einfach die gewünschten Seiten auswählen und ab damit in den RSS Reader des Vertrauens.

URL zum RSS Feed:

RSS Feed konfigurieren



Aktuell befinden sich Einträge in der Datenbank.

Wer sich direkt auf den Seiten der Anbieter umsehen möchte, hier noch die Liste aller Seiten:

    ‘.$site[‘title’].” – “.$site[‘homepage’].”

    \n”;
    }

    $host = strpos($_SERVER[‘HTTP_HOST’], ‘localhost’) !== false ? ‘localhost’ : ‘dbCF.de’;
    ?>


RSS Feed for Multi-Monitor (Dual, Triple, Quad) Wallpaper Sites

Mich gibt’s auch in deutsch!

Since there’s a second monitor on my workplace, I’m using DisplayFusion. It takes care of changing the current background image in a very comfortable way.

I’ve created a list of Multi-Monitor (Dual, Triple, Quad) Wallpaper Sites in the corresponding forum. It’s not that much fun to check if there are new images available manually. So I’ve created this RSS feed. Simply select the sites you are interested in and copy the generated URL into your RSS reader.

URL to the RSS feed:

Configure your RSS feed



Currently, there are entries in the database.

If you want to rummage on the indexed pages yourself, here’s the complete list of all the sites:

    ‘.$site[‘title’].” – “.$site[‘homepage’].”

    \n”;
    }

    $host = strpos($_SERVER[‘HTTP_HOST’], ‘localhost’) !== false ? ‘localhost’ : ‘dbCF.de’;
    ?>


Scroll To Top